Versicherungen

In der Vorbereitungsphase muss man sich relativ schnell einer der wichtigsten Fragen stellen – wie versichere ich mich für einen langen Auslandsaufenthalt ohne Arbeitsverhältnis richtig? Wichtig ist hier auch anzumerken, dass alle Informationen, die hier angegeben werden für Personen sind, die ihr Arbeitsverhältnis vor der Reise kündigen und nicht für Studenten, Karenzierte o.ä.

Im folgenden Eintrag werden wir drei Versicherungen vergleichen:

  • Gebietskrankenkasse
  • World Nomads
  • HanseMerkur
  • STA Travel Package

Gebietskrankenkasse:

man ist nach Beendigung des Dienstverhältnisses noch weitere 6 Wochen versichert. Danach müsste man sich selbst versichern. Die Prämie beträgt monatlich 369€ oder nach erfolgreich gestelltem Antrag 92€/Monat. -> Hört sich ja gar nicht mal so schlecht an… aaaber, da haben es Reisende, die sich im EU-Raum oder in EWR-Staaten oder in der Schweiz aufhalten leichter. Hier haben die Sozialversicherungen meist gegenseitige Abkommen und die Verrechnungen funktionieren problemlos (e-Card). Anders siehts allerdings in exotischeren Ländern aus – wie zum Beispiel in zentral- bzw. südamerikanischen Ländern aus.

Die Kosten für Behandlungen, die in Ländern ohne Abkommen mit den österreichischen Krankenversicherungen in Anspruch genommen werden, können nach der Rückkehr zur Rückerstattung eingereicht werden. ACHTUNG: unbedingt alle angefallenen Unterlagen, auch zum Krankheitsverlauf aufheben, da diese bei der Prüfung des Falles benötigt werden. Laut WGKK werden diese Kosten teilweise Rückerstattet, die genaue Höhe wird je nach Versicherungsfall bestimmt.

Selbstbehalt: je nach Versicherungsfall (Kosten werden teilweise rückerstattet)

Kosten: 92€/Monat

Versicherungsumfang: Krankenversicherung

Zusätzliche Benefits: keine

Bearbeitungsdauer: 3-5 Monate

 

 HanseMerkur Auslandsreiseversicherung:

Diese Versicherung bietet sehr bekannte und beliebte Versicherungen für Reisen an. Unter anderem auch die Auslandsreiseversicherung (mit/ohne USA Canada), die man für maximal ein Jahr abschließen kann. Es gelten andere Tarife, sobald die Reise länger als ein Jahr dauert.

Während unserer Recherchen waren wir mit einer Kundenbetreuerin dieser Versicherung in Kontakt und ich kann sagen, dass wir extrem zufrieden waren. Innerhalb weniger Stunden hatten wir Antworten auf unsere Fragen. Alle Unterlagen können online eingereicht werden, auch mit Fotos (von den Rechnungen/Arztbefunden/…). Die Versicherung wird über den zu versichernden Zeitraum abgeschlossen und im Voraus bezahlt. Wird der Urlaub frühzeitig abgebrochen, werden die Kosten rückerstattet.

Selbstbehalt: keiner

Kosten: etwa 31€/Monat (Tag-genaue Abrechnung!)

Versicherungsumfang: Kranken- und Rücktransportversicherung

Zusätzliche Benefits: Hotline; heimische Versicherung; verrechnen bei höheren Krankenhauskosten direkt ab;

Bearbeitungsdauer: 2 Wochen maximal

Kostenrückerstattung bei frühzeitigen Urlaubsabbruch

World Nomads:

Das ist „DIE“ Traveler Versicherung. Diese bietet ein großes Netzwerk an internationalen Versicherungen an, wird von Lonely Planet empfohlen und ist eine Versicherung für genau unser Vorhaben!

Teilweise hoch gelobt und dann wieder in den Boden kritisiert. Der Vorteil dieser Versicherung ist, dass es nicht nur eine Kranken- und Rückholversicherung ist, sondern auch eine Storno- und Diebstahlversicherung inkludiert… Zudem bietet diese Versicherung eine 24/7 Emergency Hotline an, die dir bei unterschiedlichen Problemen weiterhilft. Die Kontaktperson kann dich direkt einem Krankenhaus zuweisen, Ärzte in deiner Umgebung empfehlen; Sie können direkt mit dem Krankenhaus abrechnen und können dir sogar telefonisch Anleitung zur medizinischen Erstversorgung geben. Wir haben auch schon Kontakt zu dieser Versicherung aufgenommen und werden diesen Artikel updaten sobald wir Rückmeldung erhalten haben. Zudem kann auch eine Diebstahlversicherung für bestimmte Gegenstände abgeschlossen werden. Die Abrechnung erfolgt ebenfalls auf den Tag genau und die Prämie ist in voller Höhe im voraus zu zahlen. Für zuviel gezahlte Versicherungstage werden die Kosten aber nicht rückerstattet.

Selbstbehalt: 70€

Kosten: 74€/Monat

Versicherungsumfang: Kranken- und Rücktransportversicherung inkl. Storno- und Diebstahlversicherung

Zusätzliche Benefits: Emergency Hotline 24/7; verrechnen bei höheren Krankenhauskosten direkt ab;

Bearbeitungsdauer: keine Angaben

Keine Kostenrückerstattung bei frühzeitigem Urlaubsabbruch.

 

STA Reise- und Krankenversicherung von HanseMerkur

nach umgehender Recherche haben wir uns nun für diese Versicherung entschieden:
STA Travel Reisekrankenversicherung

Da dies ein spezielles Package der HanseMerkur Versicherung für STA Travel ist, hat diese ähnliche Rahmenbedingungen wie die zuvor beschriebene Versicherung. Sie ist allerdings um einige Zusatzfeatures erweitert, die dir als Traveler noch mehr Sicherheit versprechen und umfassendere Bedürfnisse abdecken.

Mit dieser Versicherung bist du für alle Sportarten versichert (als Aktiv-Reisender sehr wichtig!).

Zusätzlich beinhaltet diese Versicherung eine Unfall-, Reise – und Stornoversicherung.

Selbstbehalt: Keiner

Kosten: 58,77€€/Monat  (Tag-genaue Abrechnung!)

Versicherungsumfang: Reise-/Storno-, Kranken- und Umfallversicherung

Zusätzliche Benefits: Emergency Hotline 24/7; verrechnen bei höheren Krankenhauskosten direkt ab;

Bearbeitungsdauer: 2 Wochen maximal

Kostenrückerstattung bei frühzeitigem Abbruch.